Fotografie über die bloße Abbildung hinaus

Fotoworksshop im Stift Geras
25.05.2017 – 28-05.2017

Anmeldung unter:
akademie.GERAS
Vorstadt 11, 2093 Geras
T: +43 (0) 29 12 333
E: info@akademiegeras.at
http://www.akademie-geras.at

Mit der Kamera erforschen wir die Geheimnisse des Waldviertels, seine ursprüngliche Natur und traditionelle Handwerksmuseen und lernen, über die bloße Abbildung hinaus, eine Stimmung zu erfassen. Wir fotografieren aus dem Bauch heraus und sehen unsere Gefühle und Gedanken in den Fotos gespiegelt. Überrascht von den Ergebnissen lernen wir, Konzeptidee und Intuition gleichermaßen einzusetzen. Technische Tricks, ausgefeilte Beleuchtung und digitale Bildbearbeitung unterstützen unsere Ideen.
Mitgebrachte Fotos der TeilnehmerInnen und Bildbeispiele berühmter Fotografen werden besprochen.
Die Geschichte der Fotografie und zeitgenössische Fotografie kennenzulernen, dient uns als Inspiration und Fundament für die eigene Arbeit. Ziel des Seminars ist es, jede/n TeilnehmerIn zu unterstützen, seine/ihre eigene Bildsprache zu entdecken und zu vertiefen.
Ausrüstung: von Kompaktkamera bis Spiegelreflex, analog bis digital. Laptop bringt die Seminarleiterin mit, Sie können aber auch Ihren eigenen mitbringen. Stativ und schwenkbarer Blitz ist von Vorteil.

4 SEMINARTAGE
Do 25.05. bis So 28.05.2017
9 bis 16 Uhr
max. 12 TN
Seminargebühr: € 310,–
Seminarnummer: 2017017